Datenschutzerklärung

I. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Dies sind die Datenschutzbestimmungen von stipnetz. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir – die stipnetz UG (haftungsbeschränkt) – darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von dir erheben und wie wir diese verwenden, wenn du stipnetz besuchst und nutzt.

Mit deiner Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen willigst du uns gegenüber in die nachfolgend beschriebene Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten ein, die im Kontext der Begründung, Durchführung und Abwicklung deiner Nutzung von stipnetz erfolgt.

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten (künftig: "Daten") ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen, weshalb wir dich bitten, dir die Zeit zu nehmen, um diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig zu lesen, damit du weißt, was mit deinen Daten auf stipnetz passiert. Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Nutzers enthalten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Wohnadresse, Geburtsdatum).

II. Erhebung und Verwendung deiner Daten bei der Registrierung und Nutzung von stipnetz

§1 Datenerhebung bei der Registrierung

  1. Wenn du dich bei stipnetz registrierst, musst du bestimmte, für die Registrierung bei stipnetz erforderliche Informationen wie deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, dein (ehemaliges) Stipendium angeben und ggf. durch das Hochladen von Dateien entsprechend nachweisen. Somit kannst du dich bei stipnetz nicht unter einem Pseudonym anmelden; die Nutzung von stipnetz unter einem Pseudonym (§ 2 Abs. 2) bleibt davon unberührt.

  2. Weiterhin musst du bei der Registrierung bestimmte Pflichtfelder ausfüllen, damit der volle Funktionsumfang von stipnetz gewährleistet werden kann. Die Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Bei der Anmeldung können das zum Beispiel die Folgenden sein: (ehemalige) Universitätsstadt, Postleitzahl deiner Wohnadresse.

  3. Du kannst bei der Anmeldung – aber auch später noch – freiwillig weitere Angaben machen (nachfolgend „freiwillige Angaben“ genannt). Diese freiwilligen Angaben ermöglichen es den anderen stipnetz-Nutzern, dich in dem stipnetz-Netzwerk besser zu finden, und erleichtern die Kontaktaufnahme. Zu den freiwilligen Angaben zählen derzeit z.B.: deine privaten Interessen, deine privaten Kontaktmöglichkeiten, ehemalige oder derzeitige Tätigkeit bei einem Unternehmen, etc. Du kannst auch ein Profilfoto von dir hochladen.

  4. Du kannst deine Angaben jederzeit ändern; ein Pseudonym kannst du allerdings nur alle zwölf Monate ändern (vgl. § 2 Abs. 2). Freiwillige Angaben kannst du auch jederzeit wieder löschen.

§2 Nutzername und Profilseite

  1. Mit der Aktivierung deines Accounts (vgl. § 4 Abs. 2 Nutzungsbedingungen) wird unter deinem Anmeldenamen oder wahlweise deinem Pseudonym (nachfolgend „Nutzername“) eine Profilseite für dich angelegt, auf der von dir eventuell gemachte freiwillige Angaben aufgeführt sind und das von dir möglicherweise hochgeladene Profilbild angezeigt wird. Deine Angaben sind für die andere stipnetz Nutzer sichtbar.

  2. Du kannst bei der Nutzung von stipnetz ein Pseudonym führen, unter welchem du in stipnetz auftrittst, insbesondere unter welchem du Kommentare und Inhalte veröffentlichst. Das Pseudonym kannst du alle zwölf Monate ändern. Es liegt in deiner Verantwortung, dass du damit keine Rechte Dritter, insbesondere keine Namens- oder Markenrechte verletzt und nicht gegen die guten Sitten verstößt. Das Verwenden eines Pseudonyms entbindet dich außerdem nicht von der Verantwortung für deine Inhalte; auch wenn du ein Pseudonym verwendest, bleibst du für deine Inhalte verantwortlich (beachte insbesondere § 12 Nutzungsbedingungen).

  3. Über die Suchfunktion von stipnetz bist du unter deinem Nutzernamen auffindbar und deine Profilseite kann von anderen Nutzern mit den von dir gemachten Angaben eingesehen werden.

§ 3 Deine Inhalte, Kommentare und Nachrichten

  1. Nach Abschluss der Anmeldung kannst du auf stipnetz Inhalte wie bspw. Forenbeiträge oder Stellenangebote für Ehrenämter und Jobs veröffentlichen. Du kannst auch Inhalte anderer Nutzer kommentieren oder bewerten. Dein Nutzername sowie das Datum und die Zeit deiner Kommentierung werden hierbei mit angegeben. Erstellst du ein Pseudonym wird dein Nutzername entsprechend angepasst; das gilt für den Bereich des Newsfeeds nur für zukünftige Beiträge. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, dass du Beiträge und Kommentare im Forum anonym veröffentlichst.

  2. Andere stipnetz Nutzer können dir private Nachrichten senden, um mit dir Kontakt aufzunehmen. Sie können auch den „Herz-Button“ unterhalb des Profilfotos betätigen; eine Benachrichtigung erfolgt aber erst dann, wenn ihr beide gegenseitig den Button betätigt habt.

  3. Die von dir auf stipnetz veröffentlichten Inhalte kannst du grundsätzlich jederzeit wieder löschen. Forumsbeiträge kannst du nur bearbeiten. Löscht du deinen Account, dann wird nur dein Nutzername von diesem Beitrag entfernt, dein Kommentar als solcher bleibt jedoch bestehen.

  4. Im Forum werden unterschiedliche Gruppen angeboten. Eine jede solche Gruppe hat einen oder mehrere Moderator(en). Der Moderator entscheidet für die Gruppe, ob diese öffentlich ist oder ob es nur einem bestimmten Nutzerkreis zugänglich ist und wer Leserechte und/oder Schreibrechte innerhalb der jeweiligen Gruppe hat. Der Moderator führt dabei keine redaktionelle Kontrolle der nutzergenerierten Inhalte durch; insbesondere führt er keine Prüfung der Inhalte auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit durch und übernimmt keine Verantwortung oder Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Aktualität der Inhalte. Dies gilt auch im Hinblick auf die Qualität der Inhalte und deren Eignung für einen bestimmten Zweck, und auch, soweit es sich um Inhalte auf verlinkten externen Webseiten handelt.

III. Durch die Internetnutzung generierte Daten

§ 4 Logfiles

  1. Jedes Mal, wenn du eine Internetseite aufrufst, werden von deinem Browser automatisch bestimmte Informationen an den Server der Internetseite gesendet und von diesem dann in einem so genannten Logfile gespeichert. Dies sind bspw. Informationen über

    • den Typ und die Version des von dir verwendeten Browsers,
    • das von dir verwendete Betriebssystem,
    • die Internetseite, von der aus du zur aktuellen Seite gekommen sind,
    • den Hostnamen (IP-Adresse) deines Rechners sowie
    • die Uhrzeit, zu der der Aufruf erfolgt ist.

  2. Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten löschen oder anonymisieren wir deine IP-Adresse nach dem Verlassen der Internetseiten von stipnetz.

  3. Im Übrigen nutzen wir die durch deinen Browser an unsere Server übermittelten Informationen in anonymisierter Form – also ohne dass Rückschlüsse auf dich möglich wären – zur Analyse und Verbesserung unserer Dienste. Auf diese Weise können wir bspw. mögliche Fehler entdecken oder ermitteln, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten stipnetz besonders stark genutzt wird. Hierfür benutzen wir Piwik, eine Open-Source-Software (http://de.piwik.org) zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Zu diesem Zweck werden sog. Cookies verwendet, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch die Cookies erzeugten Nutzungsinformationen werden an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Der Server auf dem die statistischen Daten gespeichert werden ist von einem deutschen Anbieter und befindet sich auch physisch in Deutschland.

    Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

§ 5 Einsatz von Cookies

  1. Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind Textdateien, die im Rahmen deines Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an deinen Browser gesandt und von diesem auf deinen Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

  2. Wir setzen sog. Session-Cookies bzw. temporäre Cookies ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer deiner Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zweck dieser Cookies ist, deinen Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende deines Besuchs feststellen zu können. Diese Cookies werden gelöscht, sobald du deine Browsersitzung beendest. Wenn du die Funktion „Auf diesem Computer automatisch anmelden“ aktivierst („Opt-in“), werden diese Session-Cookies für eine automatische Anmeldung dauerhaft speichern. Die Session-Cookies enthalten dann Teile deiner Anmeldedaten in verschlüsselter Form. Die automatische Anmeldung auf zwei verschiedenen Rechnern ist in diesem Fall allerdings nicht möglich.

  3. Zum anderen benutzen wir „permanente Cookies“, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf stipnetz zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser permanenten Cookies besteht darin, unsere Produkte und Dienstleistungen für dich kontinuierlich zu verbessern. Die permanenten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über dein Nutzungsverhalten findet nicht statt.

  4. Weiterhin benutzen wir sog. „Registrierung-Cookies“, um deinen Rechner während des Registrierungsvorgangs identifizieren zu können und bei einem Abbruch des Registrierungsvorgangs dir bei einer erneuten Registrierung deine bereits eingegebenen personenbezogenen Daten vorhalten zu können. Dieser Cookie wird verschlüsselt und nach sieben Tagen automatisch gelöscht.

  5. Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, kannst du durch die Einstellungen in deinem Browser selbst bestimmen. Du kannst in deinem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder deinen Browser so konfigurieren, dass er dich automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und dich um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.

§ 6 Social Media-Plugins und Google Analytics

Wir setzen keine Social Media-Plugins ein und verwenden kein Google Analytics.

IV. Datensicherheit und Datenschutz gegenüber Dritten

§ 7 Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

§ 8 Übermittlung oder Weitergabe deiner Daten an Dritte

  1. Wir übermitteln deine Daten grundsätzlich nicht ohne deine Einwilligung an Dritte.

  2. Eine technische Weitergabe kann allerdings erfolgen, wenn und soweit dies für den Betrieb von stipnetz oder die Abwicklung deines Nutzungsverhältnisses mit uns erforderlich ist. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn stipnetz bei einem externen Dienstleister gehostet wird, also ein externer Dienstleister die Server für stipnetz betreibt.

  3. Daneben können wir gesetzlich verpflichtet sein, Daten im Einzelfall aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen weiterzugeben. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

§ 9 Datenschutz und Webseiten Dritter

Die Webseite kann Hyperlinks zu und von Webseiten Dritter enthalten. Wenn du einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgst, beachte bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissere dich selbst über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor du deine personenbezogenen Daten an diese Websites übermittelst.

V. Dauer der Datenspeicherung und Auskunft

§ 10 Dauer der Datenspeicherung

Deine personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Mitunter kann eine darüber hinaus dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten erforderlich sein.

§ 11 Auskunft

Du kannst von uns Auskunft darüber verlangen, welche Daten wir über dich gespeichert haben.

§ 12 Widerruf deiner Einwilligung und Berichtigung

  1. Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten, die du uns gegenüber mit der Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen abgegeben hast, kannst du mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Gleiches gilt für eventuelle spätere, weitergehende Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten. Die Folge eines solchen Widerrufs kann sein, dass du stipnetz nicht mehr oder nur noch eingeschränkt nutzen kannst.

  2. Du kannst darüber hinaus auch jederzeit die Berichtigung unrichtiger Daten über dich sowie die Sperrung oder Löschung deiner Daten von uns verlangen.

§ 13 Löschung deiner Daten

  1. Die Löschung deiner Daten kannst du jederzeit durch eine E-mail von der E-mail-Adresse, mit der du dich registriert hast, an [email protected] bewirken. Dein Account – d.h. deine Profilseite und deine bei uns vorliegenden Daten – wird in diesem Fall dauerhaft gelöscht. Falls und insoweit allerdings gesetzliche Aufbewahrungsrechte oder -pflichten bestehen, werden wir die entsprechenden Daten für eine weitere Verwendung sperren.

  2. Solltest du Beiträge im Forum gepostet oder Inhalte anderer Nutzer kommentiert haben, dann werden wir bei der Löschung deines Accounts deinen Nutzernamen von diesen Kommentaren entfernen. Die Kommentare als solche werden nicht gelöscht.

VI. Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter und Kontakt

§ 14 Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die stipnetz UG (haftungsbeschränkt), vgl. dazu unser Impressum.

§ 15 Kontakt

Solltest du Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen oder zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner Daten durch uns haben, dann kontaktiere uns postalisch oder per E-Mail unter [email protected]